Mehr Geld für effizientes Licht

Das Klimaschutzpotenzial bei der Innen- und Außenbeleuchtung im öffentlichen Raum ist nach wie vor immens. Vor allem, wenn statt herkömmlicher Technik effiziente LED Straßen, Plätze oder Gebäude erhellen. Deshalb hat die Bundesregierung mit dem aktuellen Konjunkturpaket im August die LED-Förderung für Kommunen aufgestockt. Bis Ende Dezember 2021 gelten folgende Konditionen, wenn sich der CO2-Ausstoß der Straßenbeleuchtung um 50 Prozent verringert:

  • Kommunen erhalten Zuschüsse bis zu 30 Prozent, die sie nicht zurückzahlen müssen.
  • Für finanzschwache Kommunen erhöht sich der Zuschuss sogar auf 35 Prozent und muss ebenfalls nicht zurückgezahlt werden.

Ansprechpartner

Jürgen Schelb

juergen.schelb@ednetze.de