Investoren

Die Energiedienst Holding AG ist ein Unternehmen nach Schweizer Recht und an der Börse in Zürich kotiert.

Erstmals seit 2014 stiegen Stromabsatz und Betriebsertrag (Umsatz und sonstige Erträge) der Energiedienst Holding AG wieder. Im ersten Halbjahr 2018 erhöhte sich der Stromabsatz der Energiedienst-Gruppe um 6,9 Prozent auf 4.256 Millionen Kilowattstunden. Der Betriebsertrag stieg entsprechend um 27 Millionen Euro auf 469 Millionen. Diese Trendwende ist im Wesentlichen auf das Verbundgeschäft zurückzuführen, das um 28 Millionen Euro stieg. Es profitierte von höheren Preisen und Mengen im Handelsgeschäft sowie von einem Mengenanstieg bei den regulatorischen Geschäften.

Das betriebliche Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) der Energiedienst Holding AG betrug im ersten Halbjahr 2018 rund 16 Millionen Euro. Die negativen Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt setzten dabei das Ergebnis stark unter Druck. Der EBIT sank daher im Vergleich zum Vorjahr um 7 Millionen Euro. Zum 30. Juni 2017 hatte er rund 23 Millionen Euro betragen.



Halbjahresbericht 2018

Halbjahresbericht 2018

Schauen Sie rein und informieren Sie sich über die Entwicklung der Energiedienst-Gruppe im ersten Halbjahr.

Die Internetseite zeigt einen Überblick über die zentralen Themen. Im Downloadbereich gibt es unter anderem den kompletten Halbjahresbericht als PDF.

Zum Halbjahresbericht 2018


Finanzkalender

4. März 2019
MONTAG
Veröffentlichung Geschäftsbericht 2018 (Termin provisorisch)
29. März 2019
FREITAG
Generalversammlung Geschäftsjahr 2018
19. Juli 2019
FREITAG
Veröffentlichung Halbjahresergebnis 2019
2. August 2019
FREITAG
Veröffentlichung Halbjahresbericht 2019

Bilanzpressekonferenz 5. Februar 2018

Aktienregister der
Energiedienst Holding AG

Energiedienst Holding AG
Aktienregister c/o Devigus Shareholder Service
Birkenstrasse 47, CH-6343 Rotkreuz
Tel:  +41 (0) 41 798 48 48
Fax: +41 (0) 41 798 48 49
energiedienstmail@devigusweb.com

 

 

 

 

 

Haftungsausschluss