Die Kraft der Sonne

Ökologie und nachhaltiges Wirtschaften sind Kernbestandteil der Unternehmensphilosophie.

Energiedienst investiert seit Jahren in den Ausbau der erneuerbaren Energien und setzt neben Wasserkraft zunehmend auch auf Photovoltaik.

Mit Photovoltaik die Energiewende nach Hause holen

Mit Ihrer Photovoltaikanlage starten Sie Ihre persönliche Energiewende.

Wir bieten Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Energielösungen. Sie vernetzen Stromerzeugung (Photovoltaik) und -speicherung, Wärme- und Kälteerzeugung sowie Elektromobilität und Ladesäulen intelligent über ein Energiemanagement. 

Mehr Infos

Photovoltaik bei Energiedienst

Die Stromversorgung des neuen Bürohauses erfolgt aus einer Photovoltaikanlage.

130 Module à 230 Watt Peak ergeben zusammen eine Leistung von 30 Kilowatt Peak.

Die zusätzliche Energieversorgung erfolgt durch Strom aus der eigenen zertifizierten Wasserkraft.

 

Auch die Gebäude der ED Netze GmbH in der Schildgasse werden zusätzlich mit Strom aus Photovoltaik versorgt.

Sechs Photovoltaik-Anlagen ergeben zusammen eine Leistung von rund 170 Kilowatt Peak.

Mit der PV-Anlage bei der Evonik Industries AG wurde ein gemeinsames Projekt realisiert, von dem beide Unternehmen profitieren.

Energiedienst investierte 800.000 Euro in eine 3.000 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage, die das Unternehmen auf Dachflächen der Evonik Industries AG in Rheinfelden errichten ließ.

Mit einer installierten Leistung von 400 Kilowatt Peak speist die Anlage seit Juni jährlich ca. 380.000 Kilowattstunden Strom in das Stromnetz ein. Damit können ca. 100 Haushalte mit Strom aus Sonnenenergie versorgt werden.
 
Als Eigentümer der Anlage zahlt Energiedienst Pacht an die Evonik. Der Vertrag läuft über 20 Jahre.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren:

Virtuelle Kraftwerke – Dezentralisierung trifft Digitalisierung

 

Das Komplettpaket für die Unabhängigkeit!

Photovoltaik-Systeme im Vergleich