zurück

Unternehmensstrategie

Die Energiedienst-Gruppe wird sich in den kommenden Jahren vom traditionellen Energieversorger zum innovativen Energiedienstleister entwickeln und dabei noch stärker zum Gestalter der Energiewende werden. Diese Entwicklung erfolgt auf der Basis des etablierten Bestandsgeschäfts sowie der ökologischen und regionalen Ausrichtung.

Die Erzeugung von Ökostrom aus eigenen Wasserkraftwerken, das Portfoliomanagement, die Verteilung des Stroms über eigene Netzgesellschaften sowie der Vertrieb von Strom und Gas bleiben ein wichtiges Standbein der Energiedienst-Gruppe. Nachhaltige Effizienzsteigerungen sollen hier die Marktfähigkeit erhalten.

Die Energiedienst-Gruppe will in neuen Geschäftsfeldern wachsen. Dabei stehen die Kunden mit ihrer persönlichen Energiewende im Mittelpunkt. Energiedienst bietet ihnen umweltverträglichen Strom und Gas. Zudem unterstützt eine neue Produktwelt die Kunden dabei, möglichst viel Energie selbst zu erzeugen und diese auch selbst zu verbrauchen. Denn Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpen, Elektromobilität und deren intelligente Vernetzung ermöglichen die optimierte Eigenversorgung.

Als Stromnetzbetreiber ist die Unternehmensgruppe ein zuverlässiger Partner für Kommunen und Netzkunden. Mit einer dezentralen Organisation steht das Unternehmen für eine sichere und preiswerte Stromversorgung in der Region.

  1. Der Nutzen unserer Leistungen für unsere Kunden ist unser wichtigstes Ziel. Ihnen wollen wir die Gewissheit geben, in besten Händen zu sein.
  2. In einem offenen Elektrizitätsmarkt wollen wir den wirtschaftlichen Erfolg unserer Unternehmen und den bestmöglichen Nutzen für unsere Kunden sicherstellen.
  3. Die Mitarbeitenden der Energiedienst-Gruppe kennen die Ziele der Unternehmen und nutzen ihre Freiräume, um eigenverantwortlich zu handeln.
  4. Intern und extern kommunizieren wir offen und ehrlich.
  5. Wir arbeiten inner- und außerhalb der Aufgabenbereiche projektorientiert sowie über die Landesgrenze unkompliziert zusammen.
  6. Wir wollen uns ständig verbessern. Wir fördern das Lernen und den Wandel.
  7. Bei allen wirtschaftlichen Aktivitäten berücksichtigen wir die hohe Verantwortung für unsere Umwelt.

Der Verhaltenskodex der Energiedienst-Gruppe soll Richtschnur für das Handeln und Ausdruck der Unternehmenskultur sein.

An neun Kernsätze sollen die Mitarbeitenden ihr Handeln ausrichten. Diese Leitsätze sind bewusst kurz gehalten und beschreiben Werte, denen sich alle verpflichtet fühlen. Der Verhaltenskodex ersetzt nicht die bereits bestehenden Reglements, Richtlinien oder Weisungen, sondern ist ein Rahmen für das vorhandene Regelwerk. 

Verhaltenskodex