zurück

Marktpartnermodell Hauingen:
Gemeinsam für eine sichere Stromversorgung

 

Seit Anfang 2017 ist die ED Netze GmbH Pächter des Stromnetzes der EGH Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G. Seit über 100 Jahren ist das Stromnetz des Lörracher Ortsteils in Besitz der Genossenschaft. Mitte 2016 hatten die Genossen beschlossen, die bereits bestehende Kooperation mit Energiedienst auszubauen.

 

Durch die Verpachtung des 54 Kilometer langen Netzes bleibt es weiterhin Eigentum der Genossenschaft. Sie behält die Entscheidungshoheit über Investitionen sowie den Ausbau des Netzes und erhält eine stabile und angemessene Pacht.

ED Netze übernimmt das unternehmerische Risiko des Netzbetriebs und entlastet die Genossenschaft von den zunehmenden regulatorischen und rechtlichen Verpflichtungen als Netzbetreiber.

Darüber hinaus wird die vertiefte Kooperation durch eine vertriebliche Komponente ergänzt. Durch die Übernahme der Kunden in das Vertriebsportfolio der Energiedienst haben die Hauinger Stromkunden nun eine breitere Auswahl an Strom- und Gasprodukten, die auch online über ein Kundenportal jederzeit zur Verfügung stehen.

Sie können zudem auch von den neuen Produktlösungen bei Energiedienst im Bereich der Wärme- und Eigenerzeugung, zum Beispiel durch Photovoltaik-Anlagen, profitieren.

Der erste Ansprechpartner für die Hauinger Kunden vor Ort bleibt weiterhin der langjährige Geschäftsführer der Genossenschaft, Jürgen Schneider, im Rathaus Hauingen.

Ansprechpartner

Jürgen Schneider

juergen.schneider@egh-hauingen.de

EGH Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G.
Steinenstraße 1
79541 Lörrach-Hauingen

www.egh-hauingen.de