Energiedienst ehrt Jubilare und Pensionäre

• 25 Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt
• 17 Mitarbeiter in den Ruhestand oder die Altersteilzeit verabschiedet 

Rheinfelden, 15. Mai 2017. Martin Steiger, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Energiedienst Holding AG, würdigte bei der Jubilarenfeier im Gasthof Maien in Rheinfelden-Eichsel die Leistungen langjähriger Mitarbeiter. „Wären Sie mit dem Unternehmen verheiratet, so könnten wir nun gemeinsam die Rubin- bzw. Silberne Hochzeit feiern,“ so Steiger. Er zeichnete sechs Mitarbeiter für 40-jährige Betriebszugehörigkeit und 19 Mitarbeiter für 25-jährigen Dienst aus und dankte allen für ihren unermüdlichen Einsatz. Flexibel, zuverlässig, verantwortungsbewusst und mit viel Know-how seien die Mitarbeiter den Veränderungen und Anforderungen der vergangenen Jahre begegnet.  

Weitere 17 Mitarbeiter verabschiedete Martin Steiger in den Ruhestand beziehungsweise die Altersteilzeit.

Auf 40 Jahre bei Energiedienst blicken zurück:

Siegfried Baier, Görwihl
Werner Hobler, Weil am Rhein
Doris Kottucz, Rheinfelden 
Siegmund Kurz, Rheinfelden
Renold Stenzel, Bad Säckingen
Marita Tönjes, Murg

Mitarbeitende sind seit 25 Jahren:

Stefan Bächle, Weilheim  
Stephan Behringer, Waldshut-Tiengen
Waltraud Biehler, Herrischried
Andreas Binczyk, Rheinfelden
Reiner Brutsche, Albbruck
Martin Fazis, Weil am Rhein
Reiner Gaß, Rheinfelden
Johannnes Hugenschmidt, Inzlingen
Detlef Jordan, Lenzkirch
Thomas Karasch, Schwörstadt
Hans-Joachim Kollmer, Bräunlingen
Elke Lämmlin, Rheinfelden
Edmund Martin, Blumberg
Rainer Messmer, Engen
Ingo Osswald, Kandern-Wollbach
Uwe Pfeiffer, Donaueschingen
Mirko Reschkowski, Ehrenkirchen
Klaus Straub, Rheinfelden
Christine Wiedmann, Rheinfelden

In den Ruhestand bzw. die Altersteilzeit verabschiedet wurden:

Karl Amann, Küssaberg
Lothar Bächle, Ühlingen-Birkendorf
Siegfried Baier, Görwihl
Johann Georg Bednarek, Rheinfelden
Wolfgang Biesgen, Laufenburg
Walter Ganzmann, Häusern
Horst Harmansa, Schwörstadt
Jürgen Hassler, Weil am Rhein
Meinhard Hogg, Wutöschingen
Hans-Joachim Kollmer, Bräunlingen
Edgar Mayer, Engen 
Harald Mettenberger, Lörrach
Siegbert Neubecker, Neuenburg
Jürgen Rentschler, Schönwald
Ingolf Rietschle, Rheinfelden
Paul Schlageter, Herrischried
Heidi Späth, Donaueschingen

Presseinfo als PDF

Bild: Die Energiedienst-Jubilare und Verabschiedeten bei der Jubilaren-Feier
in Rheinfelden-Eichsel.      Foto: Energiedienst

Unternehmensinformation
Die Energiedienst-Gruppe ist eine regional und ökologisch ausgerichtete deutsch-schweizerische Aktiengesellschaft. Das Energieunternehmen erzeugt Ökostrom aus Wasserkraft und vertreibt Strom sowie Gas. Eigene Netzgesellschaften versorgen die Kunden mit Strom. Zudem realisiert Energiedienst Wärme- und Energielösungen und wächst in neuen Geschäftsfeldern. Für die Energiewende ihrer Kunden bietet die Unternehmensgruppe intelligent vernetzte Produkte und Dienstleistungen, darunter Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, Stromspeichersysteme und Elektromobilität. Die Energiedienst-Gruppe beliefert über 270.000 Kunden mit Strom. Sie beschäftigt rund 845 Mitarbeiter, davon sind etwa 40 Auszubildende. Zur Gruppe gehören die Energiedienst Holding AG, die Energiedienst AG, die ED Netze GmbH, die EnAlpin AG im Wallis sowie die Tritec AG. Die Energiedienst Holding AG ist eine Beteiligungsgesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe.